Der Blick nach vorne

eröffnet Perspektiven

Verkauf und Kauf von Unternehmen
Unternehmensnachfolge

Verkaufen

Passende Käufer.
Projektmanagement.
Geeigneter Verkaufsprozess.

Unsere Kunden vertrauen uns den Verkauf ihrer Unternehmen an.

Wir wiederum unternehmen alles, um diese Erwartungen zu erfüllen.

Kaufen

Wir identifizieren Unternehmen, mit denen unsere Mandanten ihre strategischen Ziele erreichen können.

Und wir suchen Firmen für Privatpersonen, die Unternehmen erwerben und führen möchten.

Nachfolge lösen

Zudem beraten wir Unternehmer und Unternehmerinnen bei der familieninternen Nachfolge.

Denn eine gelungene Nachfolge in Familienunternehmen stellt den eigentlich erfolgskritischen und wirklich anspruchsvollen Entscheid im Lebenszyklus vieler Unternehmen dar.

Engagement, Vertrauen und Kommunikation

Verläuft eine Unternehmenstransaktion erfolgreich, haben gleich mehrere Faktoren gepasst: Engagement, Vertrauen, Kommunikation – und ein professioneller Transaktionsprozess.

Mehr erfahren

Dass ein Unternehmensverkauf, ein Kauf oder die Nachfolge erfolgreich verläuft, ist für uns Auftrag und verbindliches Ziel zugleich.

Im Vorfeld der eigentlichen Transaktion analysieren wir daher sorgfältig die Ausgangslage, bestimmen mit unseren Mandanten das Vorgehen und bereiten uns danach eingehend auf die einzelnen Phasen vor.

Wir setzen dabei auf einen strukturierten Prozess.

Dazu zählen:

  • der Zeit- und Ressourcenplan,
  • die Transaktions- und Finanzierungsstruktur,
  • das Erstellen des Information Memorandums und der begleitenden Unterlagen,
  • das Bewerten des Unternehmens,
  • das Identifizieren potenzieller Kandidaten und den Kontakt zu ihnen,
  • die klare Kommunikation während des gesamten Prozesses,
  • die Verhandlungen,
  • das Vorbereiten der Verträge
  • sowie das Durchführen von Signing und Closing.

Somit begleiten wir den Transaktionsprozess bei Verkäufen, Käufen und Unternehmensnachfolgen von der Erarbeitung der Grundlagen über die Kommunikation mit Käufern, Verkäufern und Nachfolgekandidaten bis hin zum erfolgreichen Abschluss der Mandate.

 

ap pahud & partner
corporate transactions

Spannende Themen

Geht es um die Unternehmensnachfolge, den Verkauf des Unternehmens oder um den Firmenkauf?
Und damit auch um die Frage nach der richtigen Finanzierung?

 

Dann finden Sie hier möglicherweise, wonach Sie suchen.

 

Eine Familienstrategie ist für langfristig orientierte Unternehmer, ihre Familien und Nachfolger eine wesentliche Voraussetzung für anhaltenden Erfolg.
Aus Sicht des Käufers ist das Verkäuferdarlehen eine Art Brückenfunktion beim Verkauf des Unternehmens.
Earn Out ist eine Möglichkeit, damit sich Verkäufer und Käufer beim Kaufpreis und weiteren Modalitäten finden.
Familienstrategie – weil der langfristige Unternehmenserfolg wichtig ist

Eine Familienstrategie setzt langfristiges Denken voraus.

Und damit schon früh den Blick auf geeignete Nachfolger.

Als eine der Voraussetzungen für anhaltenden Erfolg.

Verkäuferdarlehen – beim Verkauf des Unternehmens Lücken schliessen

Verkäuferdarlehen können bei Unternehmenstransaktionen entscheidende Instrumente sein:

  1. Mit ihnen wird die Akquisitionsfinanzierung ermöglicht.
  2. Dadurch kommt der Verkauf häufig überhaupt erst zustande.

Oder, etwas überspitzt ausgedrückt: Ohne Verkäuferdarlehen (oftmals) kein Verkauf.

 

Earn-out – damit der Unternehmensverkauf nicht am Preis scheitert

Zwei Gründe sprechen primär für ein Earn-Out:

Entweder liegen die Bewertungen von Käufer und Verkäufer wesentlich auseinander.
Oder die Finanzierung des Kaufs erweist sich ohne Einbindung des alten Eigentümers als schwierig.

In beiden Fällen lohnt es sich, Earn-Out als Kauf- und Finanzierungsinstrument näher anzuschauen.